Frauen in Führungspositionen, das kann einen deutlichen Gewinn für ein Unternehmen bzw. die Verwaltung bedeuten. Die besonderen natürlichen Fähigkeiten von Frauen im Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern, sei es in der Kommunikation oder in der Klärung von Konfliktsituationen werden dargestellt und vorhandenes persönliches Potenzial gefördert. Klären Sie Ihre Stärken und Schwächen, damit Sie Ihre Mitarbeiter/innen authentisch und überzeugend motivieren, eigene Verantwortung am Arbeitsplatz zu übernehmen und gleichzeitig ein gutes „Miteinander“ zu schaffen. Sie nehmen Lösungstools mit, auch für schwierige Situationen.
1. Eigene Führungspersönlichkeit erkennen
2. Ungenutzte Stärken finden
3. Wie begegne ich typischen Vorurteilen?
4. Klarheit und Erfolg mit guter Kommunikation
5. Grundzüge mediativer Führungskompetenz
6. Persönliches Konfliktverhalten
7. Supervision eigener Konfliktsituationen weibliche Führungskräfte bzw. Frauen, die diesen Weg einschlagen wollen Frauenkolleg