Fortbildungsprogramm
Neues Seminar

Änderungen ab 1. Januar 2023 bei den Bedarfen für Unterkunft und Heizung in der Sozialhilfe durch das Bürgergeld-Gesetz

Veranstaltungsziele

Der Gesetzesentwurf zum Bürgergeld-Gesetz sieht auch bei den Bedarfen für Unterkunft und Heizung im SGB XII wesentliche Änderungen vor. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Neuerungen ab 1. Januar 2023.

Inhalte

1. Neufassung § 35 SGB XII
- Neustrukturierung der Norm
- Einführung einer Karenzzeit bei unangemessenem Wohnraum
- Sonderregelung bei Tod eines Haushaltsmitglieds
- Einführung einer Gesamtangemessenheitsgrenze
2. § 35a SGB XII neu
- Instandhaltungskosten bei Wohneigentum
- Ausgliederung der mit dem Wechsel der Unterkunft zusammenhängenden Regelungen aus § 35 SGB XII alt
- Neufassung der Direktzahlung
3. Veränderungen bei § 42a SGB XII

Termin

Termin
14.12.2022, 09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Veranst.-Nr.
ZV.28-OS

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Online-Seminar
Zoom

Veranstaltungs­leitung

Zielgruppe

Fachkräfte im Leistungsbereich des SGB XII, Beschäftigte von Rechnungsprüfungsämtern und Widerspruchsstellen

Voraussetzung

Um an diesem Online-Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC mit Webcam und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Installation einer App ist nicht zwingend erforderlich.

Arbeitsmaterialien

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung mit: SGB XII

Gebühr

100,00 € pro Teilnehmer

Anmeldung

Es ist eine Registrierung erforderlich. Haben Sie Fragen zu dem Seminar oder möchten sich ohne Registrierung anmelden? Dann schreiben Sie uns hier.

Wir sind für Sie da:

Foto
Nicole Himmel
Telefon 02151 861370
Foto
Daniel Kunter
Telefon 02151 861388