Fortbildungsprogramm

Der einfache Bescheid

Veranstaltungsziele

Bescheide zu schreiben gehört für Sie in den Verwaltungen zum "Alltagsgeschäft". Sie sind neu in der Verwaltung und die Grundlagen im Verwaltungsrecht in dem Zusammenhang mit der Erteilung eines rechtsmittelfähigen Bescheides sind Ihnen fremd? Dann ist es wichtig, dass Sie wissen, was nötig und wichtig ist, damit Sie rechtssicher arbeiten. Sind Sie schon ein „alter Hase“, aber länger nicht mehr mit dem aktuellen Stand vertraut gemacht worden? Dann sollten Sie sich hier noch einmal mit den aktuellen Vorgaben vertraut machen.

In diesem halbtägigen Kurzseminar wird Ihnen ein schneller Überblick über alle wesentlichen Grundlagen, die zum Erlass eines Bescheides wichtig sind, vermittelt.

Inhalte

1. Hinweise zu Form, Aufbau und Inhalt
2. Tenor des Bescheides
3. Begründung des Bescheides
4. Rechtsbehelfsbelehrung
5. Bescheidarten
6. Bestandteile des Verwaltungsakts

Termin

Termin
15.05.2024, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Veranst.-Nr.
III.651-OS

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Online-Seminar
Zoom

Veranstaltungs­leitung

Zielgruppe

Beschäftige, die im Rahmen ihrer dienstlichen Tätigkeit Bescheide erlassen müssen

Voraussetzung

Um an diesem Online-Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC mit Webcam und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Installation einer App ist nicht zwingend erforderlich.

Gebühr

100,00 € pro Person

Anmeldung

Es ist eine Registrierung erforderlich. Haben Sie Fragen zu dem Seminar oder möchten sich ohne Registrierung anmelden? Dann schreiben Sie uns hier.

Bei Fragen für Sie da:

Foto
Nicole Himmel
Telefon 02151 861370
Foto
Jamie Fischer
Telefon 02151 861388