Fortbildungsprogramm
Neues Seminar

Der richtige Umgang mit Hinweisen auf Compliance-Verstöße nach dem neuen Hinweisgeberschutzgesetz

Veranstaltungsziele

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz nimmt Führungskräfte und Compliance -Verantwortliche im Falle von Hinweisen auf Compliance-Verstöße in die Pflicht. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden das Rüstzeug für den richtigen Umgang mit solchen Hinweisen an die Hand zu geben.

Inhalte

1. Checkliste: Aufbau und Prozessorganisation einer internen Meldestelle
2. Maßnahmen zum Vertraulichkeitsschutz und Datenschutz
3. Erfüllung von Benachrichtigungspflichten gegenüber Hinweisgebenden
4. Richtige Bewertung und Einordnung von Hinweisen
5. Überblick über die sogenannten Folgemaßnahmen nach einem Hinweis
6. Grundlegende Anforderungen an die interne Untersuchung von Hinweisen
7. Kommunikation mit Hinweisgebenden und Verdächtigen

Termin

Termin
27.11.2023, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Verfügbarkeit
Die Fortbildung hat bereits begonnen.
Veranst.-Nr.
ZV.57

Veranstaltungsort

Präsenz-Seminar
StudienInstitut NiederrheiN
Forum Krefeld
Königstraße 170
47798 Krefeld

Veranstaltungs­leitung

Zielgruppe

Führungskräfte und Compliance-Verantwortliche der Verwaltungen

Gebühr

110,00 € pro Person

Anmeldung

Die Fortbildung hat bereits begonnen.

Bei Fragen für Sie da:

Foto
Nicole Himmel
Telefon 02151 861370
Foto
Jamie Fischer
Telefon 02151 861388