Fortbildungsprogramm

Entwicklungsauffälligkeiten in der frühen Kindheit aus psychologischer Sicht

Angebot für Pädagogisches Fachpersonal im Kreis Viersen

Veranstaltungsziele

In diesem Seminar sollen die Kompetenzen von Erziehenden im Erkennen auffälliger Entwicklungen und psychischer Störungen gefördert werden. Häufige Entwicklungsstörungen und Auffälligkeiten werden beschrieben, eingeordnet und deren Verlauf charakterisiert.

Inhalte

1. Ängste, wie z.B. Trennungsangst
2. Gestörtes Sozialverhalten
3. Tiefgreifende Entwicklungsstörungen, wie Autismus
4. Mutismus
5. Bindungsstile & Bindungsstörungen
6. Enuresis & Enkopresis – Störung oder normale Entwicklung?
7. Essstörungen in der frühen Kindheit: Pica-Syndrom & Rumination (wiederholtes Hinaufwürgen von Nahrung)
8. Fetales Alkoholsyndrom (FAS)

Schließlich sollen Gesprächsstrategien bei der Vermittlung beobachteter Auffälligkeiten an die Eltern erarbeitet und diskutiert werden. Weitere Hilfsangebote, wie Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinder- und Jugendlichenpsychiatrien, niedergelassene Psychotherapeutenpraxen und Beratungsstellen sollen gegeneinander abgegrenzt und deren Unterschiede aufgezeigt werden.

Termin

Termin
16.05.2024, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Verfügbarkeit
Die Fortbildung ist nicht online buchbar. Für eine Anmeldung kontaktieren Sie das S.I.N.N-Team.
Veranst.-Nr.
TVIE.11

Veranstaltungsort

Inhouse-Seminar
Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein GmbH (TZN)
Industriering Ost 66
47906 Kempen

Veranstaltungs­leitung

Zielgruppe

Ausschließlich pädagogisches Fachpersonal aus Kindertageseinrichtungen im Kreisgebiet Viersen

ANMELDUNG:
per E-Mail an a.woehlcke@si-niederrhein.de (Frau Wöhlcke)
Bitte bei der Anmeldung angeben: Anschrift der Einrichtung, Angabe der Veranstaltungsnummer, des Veranstaltungstitels und des Termins Name und Vorname der teilnehmenden Person(en), Telefonnummer, E-Mailadresse
Die Einladung erfolgt per E-Mail. Bitte geben Sie unbedingt die E-Mailadresse der Teilnehmenden an.

Anmeldung

Die Fortbildung ist nicht online buchbar. Für eine Anmeldung kontaktieren Sie das S.I.N.N-Team.

Bei Fragen für Sie da:

Foto
Anne-Katrin Woehlcke
Telefon 02151 861431