Fortbildungsprogramm

Grundlagen des KFM

Veranstaltungsziele

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von haushaltsrechtlichen Grundkenntnissen und theoretischen Zusammenhängen.

Inhalte

1. Einführung in das KFM
- Ziele des KFM
- Begriffsbestimmungen
- Das 3-Komponenten-System
2. Die kommunale Bilanz
- Struktur der kommunalen Bilanz
- Vermögenserfassung
- Vermögensbewertung
- Einzelne Bilanzposten
3. Der Haushalt im KFM
- Gliederung des Haushaltsplanes
- Ergebnisplan und Teilergebnisplan
- Finanzplan und Teilfinanzplan
- Produkte und Sachkonten mit Musterfall
- Der Haushaltsausgleich im KFM
4. Die Haushaltsführung im KFM
- Gesamtdeckung
- Budgetierung
- Über- und außerplanmäßige Bewilligung
- Übertragung von Ermächtigungen
- Steuerung mit Zielen und Kennzahlen

Termin

Termin
27.11., 04.12., 11.12.2024 jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Veranst.-Nr.
III.575

Veranstaltungsort

Präsenz-Seminar
StudienInstitut NiederrheiN
Forum Krefeld
Königstraße 170
47798 Krefeld

Veranstaltungs­leitung

  • Martin Mayer
    Fachbereichsleiter Finanzsteuerung und Beteiligungsmanagement

Zielgruppe

Beschäftigte ohne haushaltsrechtliche Grundkenntnisse

Gebühr

510,00 € pro Person

Anmeldung

Es ist eine Registrierung erforderlich. Haben Sie Fragen zu dem Seminar oder möchten sich ohne Registrierung anmelden? Dann schreiben Sie uns hier.

Bei Fragen für Sie da:

Foto
Nicole Himmel
Telefon 02151 861370
Foto
Jamie Fischer
Telefon 02151 861388