Fortbildungsprogramm
Neues Seminar

KAV NW Praxisseminar: Praktikanten im öffentlichen Dienst: Jede Arbeit ist ihres Lohnes wert

Veranstaltungsziele

In der kommunalen Praxis spielt das Thema „Praktikum“ weiterhin eine große Rolle, auch um künftige Fachkräfte zu gewinnen.

Vielfach bestehen dabei erhebliche Rechtsunsicherheiten, ob ein verpflichtendes oder ein freiwilliges Praktikum vorliegt, ob eine Vergütungspflicht bestehtund wie ein entsprechender Praktikantenvertrag ist.

In diesem exklusiven Online-Seminar werden die grundlegenden Fragen rund um Praktikantenverhältnisse geklärt und dabei die wichtigsten Rechtsgrundlagen rechtssichererläutert (TVPöD, BBiG, Mindestlohngesetz, VKA-Praktikantenrichtlinien etc.). Konkrete Praxisbeispiele und die aktuelle Rechtsprechung zum Praktikantenrecht runden das Seminar ab.

Inhalte

1. Definition Praktikum
2. Unterschiede zu Ausbildungs- und Arbeitsverhältnis
3. Praktikantenvergütung
4. Anwendung des Mindestlohngesetzes bzw. VKA-Praktikantenrichtlinien
5. Aktuelle Rechtsprechung zu Praktikanten

Termin

Termin
13.09.2024, 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Veranst.-Nr.
ZV.35-OS

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Online-Seminar
Zoom

Veranstaltungs­leitung

Zielgruppe

Führungskräfte, Beschäftigte im Personalamt und Organisationsamt, für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Voraussetzung

Um an diesem Online-Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC mit Webcam und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Installation einer App ist nicht zwingend erforderlich.

Gebühr

90,00 € 81,00 € pro Person

Anmeldung

Es ist eine Registrierung erforderlich. Haben Sie Fragen zu dem Seminar oder möchten sich ohne Registrierung anmelden? Dann schreiben Sie uns hier.

Bei Fragen für Sie da:

Foto
Nicole Himmel
Telefon 02151 861370
Foto
Jamie Fischer
Telefon 02151 861388