Fortbildungsprogramm

Motivationsstrategien

Veranstaltungsziele

In diesem innovativem Konzept werden Beschäftigte im Bereich der Arbeitsmarktintegration fortgebildet. Innerhalb des Workshops werden die im Integrationsbereich notwendigen Instrumente und Methoden anhand von realen Fällen erarbeitet. Im Fokus steht der Erfahrungsaustausch, die Motivation von Klienten, Selbstvermittlungsstrategien und die zielgerichtete Ansprache von Arbeitgebern.

Inhalte

1. Die Psychologie in der Vermittlung
- Wie tickt der Mensch
- Warum entstehen Widerstände
- verzerrte Wahrnehmung oder warum sieht mein Kunde seine Möglichkeiten nicht
- Wahrnehmungstypen und warum mir das in der Integrationsarbeit hilft diese zu erkennen
2. Umgang mit Widerständen
- Einwand oder Vorwand
- Einwandbehandlung
- Frage- und Gesprächstechniken
3. Eigenverantwortung des Kunden fördern
4. Motivationshilfen

Termin

Termin
08.05.2024, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Veranst.-Nr.
III.376

Veranstaltungsort

Präsenz-Seminar
StudienInstitut NiederrheiN
Forum Krefeld
Königstraße 170
47798 Krefeld

Veranstaltungs­leitung

  • Marc Timmerherm
    Geschäftsführer Institut für Arbeitsmarkt und Integration, Diplom-Sozialpädagoge, B.Sc. Psychologie

Zielgruppe

Beschäftigte, die mit der Integration von SGB II Leistungsempfangenden in Arbeit beauftragt werden

Gebühr

170,00 € pro Person

Anmeldung

Es ist eine Registrierung erforderlich. Haben Sie Fragen zu dem Seminar oder möchten sich ohne Registrierung anmelden? Dann schreiben Sie uns hier.

Bei Fragen für Sie da:

Foto
Nicole Himmel
Telefon 02151 861370
Foto
Jamie Fischer
Telefon 02151 861388